Systemische Aufstellung „Grenzen wahren“ (HSP- Aufstellung*)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 15/07/2018
9:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Mittlere Mühle, Tengen

Kategorien


Systemische Aufstellung „Grenzen wahren“ (HSP- Aufstellung*)

Diese Spezialtechnik dient den eigenen Raum frei zu bekommen.
Es ist ein äußerst logisch aufgebauter Reinigungsprozess bei welchem es nicht nur darum geht die eigenen Grenzen zu beschützen sondern schlussendlich auch darum sich mit den ureigenen Persönlichkeitsanteilen (Kindliches Selbst, Erwachsenes Selbst und Spirituelles Selbst) zu versöhnen.
Diese liebevolle „Reconnection“ ist dazu geeignet das „Selbst-Sein“ zu erfahren. Unliebsame „Grenzen-nicht-achter /Innen“ können so erkannt und abgewehrt werden.
Heilungsprozesse können auch dadurch in Gang gesetzt werden indem erkannt wird, dass auch beim Gegenüber Grenzen verletzt werden (und Mann / Frau damit Energie verlieren da sie so den eigenen Raum verlassen). So sollte es nach einer Aufstellung leichter sein diesen friedvollen „Seinszustand“ aufrecht zu erhalten.
„Grenzen Wahren“ wurde aus verschiedenen Aufstellungstools zusammengesetzt. Unter anderem werden Projektionsaufstellungen (Dr. Peter Reiter) und Elemente aus der Systemischen Aufstellungsarbeit (inspiriert hat mich die Arbeit von Dr Langlotz, Autonomietraining) angewendet.
Begleitet werden die Prozesse auch durch Techniken wie NLP und  Kinesiologie.

Geigent für:
-HSP (Hochsensible Persönlichkeiten)
-Beziehungsprbleme
-Probleme beim Arbetsplatz
-Grenzüberschreitungen
-negative Symbiotische Verstrickungen
….

Samstag von 9 – 17 ( 1 mal ca.1,25 Std  Pause)

Kosten 90€ + 10 € für 1 mal (einfaches) Vegetarisches essen. Getränke sind inbegriffen.

Hinweis: Am darauffolgenden Tag findet am gleichen Ort die „Dynamischen Aufstellungen“ statt

 

*HSP (Hochsensible Persönlichkeiten) haben gerne Schwierigkeiten dabei Grenzen zu setzen. Hierfür wurde diese Aufstellungsform „Grenzen wahren“ entwickelt.
Die Abgrenzungsproblematik ist jedoch auch bei den meisten Menschen ein große Thema sodaß diese Form der Aufstellung selbstverständlich auch für  „Nicht-HSPler“ geeignet ist.
Weitere Infos zu HSP findest du z.B im Buch von Sylvia Harke

 

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.